Erfahrene, zertifizierte Gutachten­spezialisten*innen

Die BEGUMED Ulm ist ein Zusammenschluss erfahrener, zertifizierter Gutachtenspezialisten*innen aus (fast) allen Bereichen der Medizin. Wir sind unabhängiginterdisziplinär und kompetent für Sie tätig bei Fragen ärztlicher Haftpflicht beziehungsweise der gutachterlichen

Überprüfung möglichen ärztlichen Fehlverhaltens. Alle Gutachter*innen sind im Hauptberuf als erfahrene ärztliche Direktoren*innen, leitende Oberärzte*innen oder niedergelassene Ärzte*innen tätig. Wir sind Ihr Partner bei allen Fragen rund um die ärztliche Begutachtung.

Aktuelle Covid-19-Bestimmungen

Wir weisen Sie höflich auf unsere aktuell gültigen Covid-19-Bestimmungen hin, die für den Bereich der BEGUMED Ulm gelten. Bitte beachten Sie, dass wir auch immuninkompetente und krebskranke Proband*innen begutachten. Die konsequente Beachtung dieser Regeln ist somit v.a. ein Ausdruck von Rücksichtnahme und Fürsorge.

  1. Begleitpersonen und Kinder sind grundsätzlich nicht gestattet (in begründeten Ausnahmefällen wie z.B. bei körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen sprechen Sie uns bitte im Vorfeld der Begutachtung an).
  2. Vorlage eines Impfnachweises (in der App oder mit QR-Code nachzuweisen in Verbindung mit dem Personalausweis, kein Impfpass).
  3. Booster-Impfung (3. Impfung, 4. Impfung, etc.) erfolgt: keine weitere Testung notwendig.
  4. Sie sind nur 2x geimpft? Ist die 2. Impfung vor weniger als 6 Monaten erfolgt, ist keine weitere Testung notwendig. Ist sie länger zurück, benötigen Sie einen qualifizierten, tagesaktuellen (nicht älter als 24h) Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest; wir haben in direkter Nachbarschaft ein zertifiziertes Testzentrum).
  5. Nur 1x geimpft oder vollkommen ungeimpft: Sie benötigen einen aktuellen (tagesgleichen) Antigen-Schnelltests (wir haben in direkter Nachbarschaft ein zertifiziertes Testzentrum).
  6. Ungeimpft – aber genesen bis 6 Monate: den Genesenenstatus müssen Sie durch ein digitales Zertifikat nachweisen, dann ist keine weitere Testung notwendig.
  7. Ungeimpft – aber genesen älter als 6 Monate: aktueller (tagesgleicher) Antigen¬Schnelltest (wir haben in direkter Nachbarschaft ein zertifiziertes Testzentrum).
  8. Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend.
  9. Ist eine Begleitperson nötig und zugelassen, gelten die o.g. Kriterien selbstverständlich in gleicher Weise für die Begleitperson. Ein Nachweis ist notwendig.

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne auch im Vorfeld der Begutachtung telefonisch zur Verfügung.

Ihr BEGUMED Team

Aktuell

Unabhängigkeit und Neutralität

Ihre Vorteile auf einen Blick

Begutachtung auf verschiedenen medizinischen Gebieten aus einer Hand durch ein erfahrenes Team von unabhängigen Ärzten.

Einbestellung und Untersuchung des zu Begutachtenden zum frühest möglichen Zeitpunkt nach Beauftragung, nach Möglichkeit an einem Tag.

Erstellung des Gutachtens innerhalb von vier Wochen nach Untersuchung des Patienten bzw. nach Eingang der Unterlagen.

Sie erhalten alle Gutachten auf einmal. Keine zeitaufwändige Koordination und Wartezeit bis zum Eintreffen aller Gutachten.

Die Liquidation der Gutachten erfolgt je nach Beauftragung entweder nach GOÄ, UV-GOÄ oder JVEG oder analog der Mustervereinbarung § 14 JVEG.